Frauen verändern sich! Und Männer auch?

28. Mai 2015

Womanessence

SplitShire-5467

von Amari Dé

Ich glaube aus manchen Veröffentlichungen heraus zu lesen, dass wir uns als Frauen auf einem guten Weg sehen und die Männer aber als irgendwie zurückbleibend wahrnehmen. Und immer wieder finde ich Frauen, die sich mit den Gedanken zu Angeboten beschäftigen, in denen wir Frauen der Männerwelt auf die Sprünge helfen könnten. Also, was Frau Mann so anbieten könnte, damit er „endlich“ auch den Level erreicht, den Frauen mittlerweile haben, und alles wieder gut zusammen passt.

Die Frage die daraus für mich resultiert, ist die folgende:

Sollen wir, als Frauen, uns quasi als Geburtshelfer in professionellen Angeboten mit der Entwicklung des Mannes befassen?

Ich persönlich denke, das Männer und Frauen untrennbar zusammen gehören und auf demselben Weg sind, letztendlich. Im Abgleich mit meinem Mann erfahre ich immer wieder, dass sowohl das Erleben als auch die Wahrnehmung, die Männern zu eigen ist, sich doch sehr stark vom weiblichen…

Ursprünglichen Post anzeigen 487 weitere Wörter