Seerosen

16. Juli 2009

Eigentlich sind es vor allem die „sinnlosen“ Tätigkeiten, die mich am meisten beglücken. 😉 Was beweist, dass nicht Materielles und Messbares über Wert und Sinn entscheidet.

Gerzensee

Plaudern … Diskutieren … Lesen … Schreiben … Schwimmen …
Musik hören … Schlafen … und schon ist Sofasophia glücklich!

********

Heute haben wir den Scheff in die Ferien geschickt. Auch gut. Nach dem Abschiedskuss, schon unter der Türe, entdeckten wir, über die einheimischen Naherholungsgebiete fachsimpelnd, dass er wie ich fürs Gerzenseeli schwärmt … Witzig, wo das doch sonst kaum jemand kennt. Während er nun nach XYZ düst und im engen Flieger sitzen muss, gönn ich mir ein genüssliches Bad  …
Gerzensee, ich komme!

Advertisements